Bettlägerige betreuen – Grundlagen – Übungen – Ideenfindung

By |

Der Anteil bettlägeriger Bewohner/Patienten/Klienten in Pflegeheimen/ außerklinischen Intensivpflegen nimmt ständig zu. Und gerade bei bettlägerigen Menschen sind viele pflegerische Abläufe anders zu gestalten als bei mobilen Menschen.

Im Seminar werden die Besonderheiten der Pflege bettlägeriger Bewohner/Patienten/Klienten beschrieben. Sie lernen, welche Fertigkeiten und Kenntnisse hierfür notwendig sind. Die Pflegepraxis steht hierbei im Mittelpunkt.

Schwerpunkte

  • Erfahrungsräume – Mobilität
  • Gedächtnisstärkende Übungen für Menschen mit vorhandenen kognitiven Fähigkeiten
  • Umgang mit kognitiv schwer beeinträchtigten Menschen
  • Verhaltensweisen und psychische Problemlagen
  • Krankheits- und therapiebedingte Anforderungen
  • Gestaltung des Alltagslebens

Dauer: 8.00 Uhr- 13.00 Uhr
Kosten: 70,00 € zzgl. 19 % MwSt.