Kräuter in der Salbenküche – Naturkosmetik selbstgemacht

By 7. September 2017

Inhalt

Salben, Cremes und Öle sind in eigener Herstellung leicht zu bewerkstelligen. Sie haben den Vorteil, dass sie zum einen frei von chemischen Zusätzen sind und zum anderen, dass sich Pflanzen, Blüten, Blätter, Stiele und Wurzeln in unseren Regionen sammeln lassen. Seit Jahrtausenden nutzen die Menschen natürliche Essenzen und Öle für Schönheit und Wohlbefinden. Moderne, selbst gemachte Naturkosmetik unterscheidet sich in Aussehen, Konsistenz und Wirksamkeit nicht von den meist teuren Trendprodukten aus dem Fachhandel.

Schwerpunkte

  • Naturkosmetik im Wandel der Zeit
  • Einführung
  • Hygienische Herstellungspraxis
  • Hautcremes
  • Gesichtsmasken
  • Duftmischungen für Wellnessbäder
  • Praxisteil

Datum: 20.06.2018
Dauer: 8.00 Uhr- 14.00 Uhr
Kosten: 60,00 € + 5,00 € Materialkosten zzgl. 19 % MwSt.