Pflege bei Erkrankungen der Psyche

By 1. Oktober 2019

Wenn ein Mensch an der Psyche erkrankt, verändert sich das gesamte Leben. Häufig merken Betroffene bereits vor der Diagnosestellung, dass mit ihnen etwas nicht stimmt. Aber auch das soziale Umfeld nimmt Veränderungen der Persönlichkeit wahr. Es ist sehr wichtig, dass psychisch kranke Menschen wertschätzend behandelt und ihnen vorurteilsfrei begegnet wird.

Inhalte:

  • Pflegerische Beobachtung bei Erkrankungen der Psyche
  • Herausfordernde Situationen
  • Pflegebasismaßnahmen und Beobachtungskriterien bei verschiedenen Erkrankungen der Psyche
  • Kommunikation mit Betroffenen
  • Selbstpflege

Dauer: 8.00 Uhr- 14.00 Uhr
Kosten: 70,00 € zzgl. 19 % MwSt.