Pflege in Notfallsituationen

By 7. September 2017

Inhalt

Ein Notfall ist eine plötzlich auftretende Situation, welche die Gesundheit oder sogar das Leben eines oder mehrerer Bewohner/Patienten bedrohen kann. In solchen Situationen ist ein unverzügliches, gezieltes, sicheres und umsichtiges Verhalten notwendig.

Ebenso wichtig wie das richtige Verhalten bei einem Unfall ist eine möglichst umfassende Vorsorge und Risikominimierung. Mit einer guten Vorbereitung – wie etwa gut geschultem Personal – können die Folgen eines Unfalls minimiert werden.

Im Zweifelsfall ist stets sofort die Polizei, die Feuerwehr bzw. der Notarzt zu rufen. Die Folgen einer letztlich unnötigen Alarmierung sind vertretbar. Die Folgen des Unterlassens eines eigentlich erforderlichen Notrufes sind deutlich gravierender.

Schwerpunkte

  • Was ist ein Notfall?
    • Maßnahmen bei: Kopfverletzungen, Krampfanfall, Nasenbluten, Sonnenstich,
    • Zahnverletzung,
    • Asthma bronchiale, Atemnot, Eingeatmeter Fremdkörper,
    • Herzinfarkt, Hyperventilation,
    • Bauchschmerzen, Bauchverletzung,
    • Diabetes Mellitus,
    • Verätzung, Vergiftung
    • Genitalverletzungen, Hodenschmerzen
    • Knochenbruch Arm/Bein
    • Muskelverletzungen etc.

Datum: 18.09.2018
Dauer: 8.00 Uhr- 15.00 Uhr
Kosten: 60,00 € zzgl. 19 % MwSt.