Pflege und Betreuung von Patienten / Bewohnern mit koronaren Herzkrankheiten

By 15. August 2018

Mehr als 7.000 Liter Blut pumpt unser Herz täglich durch den Blutkreislauf – bei einem gesunden jungen Menschen ganz unbemerkt. Ältere Menschen spüren ihr Herz jedoch ab und an, da die Belastbarkeit stetig abnimmt. So müssen Senioren meist öfter innehalten (etwa beim Treppensteigen), sich ausruhen und werden schneller müde. Wird die Belastung für das Herz zu groß, drohen Herzerkrankungen. (Vgl. www.vitanet.de v. 14.08.19)

Schwerpunkte

  • Auffrischung Anatomie & Physiologie
  • Herzinfarkt
  • Herzrhythmusstörungen
  • Arteriosklerose
  • Angina pectoris
  • Herzinsuffizienz

Dauer:  Tagesseminar von 8.00 Uhr- 15.00 Uhr
Kosten: 60,00 € zzgl. 19 % MwSt