Pflege und Betreuung von Patienten / Bewohnern nach einem Schlaganfall

By 15. August 2018

„Auf einen Schlag ist alles anders: …“

Schlaganfallpatienten bilden einen wichtigen Schwerpunkt in der Gruppe neurologisch erkrankter Menschen. Er gehört zu den häufigsten vaskulären Erkrankungen in Deutschland. Eine hohe Mortalität nach Verlassen der Klinik zwingt dazu, die außerklinische Versorgungssituation zu optimieren, denn gerade nach einem Schlaganfall ist eine professionelle Pflege von enormer Wichtigkeit und insbesondere ein ganzheitlicher Ansatz von Therapie und adäquater Pflege unerlässlich.

Die Pflege bei Erkrankungen des Nervensystems geht über die körperliche Pflege weit hinaus. Pflegende fördern Pat./ Bew. in ihren Alltagsaktivitäten, um die Selbstständigkeit zu verbessern. Die Bedürfnisse der Pflegebedürftigen und ihre individuellen Ziele müssen mit einbezogen werden.

Schwerpunkte

  • Auffrischung Anatomie/ Physiologie
  • Klinische Symptome
  • Risikofaktoren und Prophylaxe
  • Pflege & Lagerung
  • Ernährung
  • Kommunikation
  • Praxisteil: Wahrnehmungsschulung

Dauer: 8:00 Uhr- 15:00 Uhr
Kosten: 60,00 € zzgl. 19 % MwSt