Pflege von Patienten mit neurologischen Erkrankungen

By 7. September 2017

Inhalt/Ziele

Durch die demographische Entwicklung in Deutschland nimmt die Versorgung älterer und damit auch kranker Menschen zu. Altenpflegekräfte werden mit den verschiedensten Krankheitsbildern konfrontiert. Für die Pflegekräfte bedeutet dies, dass sie ihr Fachwissen permanent erweitern müssen. Jedes Krankheitsbild ist speziell, und muss aus diesem Grund unterschiedlich behandelt werden. Im Seminar werden alle Krankheitsbilder individuell und ausführlich erarbeitet.

Ziel der Weiterbildung ist es, den Teilnehmern die Pflege von Patienten oder Bewohnern mit unterschiedlichen neurologischen Krankheitsbildern zu vermitteln.

Schwerpunkte

  • Definition, neurologisches Hintergrundwissen
  • Amyotrophe Lateralsklerose
  • Aphasie
  • Morbus Parkinson
  • Multiple Sklerose
  • Chorea Huntington

Datum: 09.05.2018
Dauer: 8.00-15.00 Uhr
Kosten: 60,00 € pro Teilnehmer zzgl. 19 % MwSt.