Pflegegespräche richtig führen

By 1. Oktober 2019

Wenn sich das Leben durch Krankheit, Alter oder Unfall drastisch wandelt, sind wertschätzende Gespräche und zielführende Kommunikation unabdingbar. (Vgl. Sandra Mantz, 2019)

Aber wie reagieren Pflegende auf diese unterschiedlichen Situationen? Wer kennt sie nicht, die unangenehmen, fordernden oder belastenden Gesprächssituationen mit Bewohnern/Patienten/Klienten, in die man bei seiner täglichen Arbeit hineingerät?

Schwerpunkte:

  • Grundlagen wertschätzender Kommunikation
  • Schaffung einer Gesprächsgrundlage
  • Gespräche respektvoll beenden
  • Einsatz von Lobsprache
  • Wie gehe ich mit dominanten Menschen um?
  • Mit Kritik konstruktiv umgehen
  • Praxisteil: Beispiele aus der Praxis, werden von den Teilnehmern inszeniert und es wird zusammen nach Lösungsmöglichkeiten gesucht.

Dauer: 8.00 Uhr- 14.00 Uhr
Kosten: 70,00 € zzgl. 19 % MwSt.