Umgang mit Medikamenten

By 7. September 2017

Inhalt

Richtige Arzneimittel – gute Pflege

„Wozu erhalte ich dieses Medikament eigentlich?“. „Wie soll ich es einnehmen?“, „Vertrage ich das denn gut?“ Der Arzt trifft die Entscheidung über die Verordnung von Medikamenten, aber viele Fragen zum Arzneimittel landen bei den Pflegekräften.

Arzneimittel greifen in die Funktion des Organismus ein. Jeder, der beruflich mit Arzneimitteln umgeht, muss sich zum Schutz der arzneimittelbedürftigen Pat./Bew. und aus eigener Verantwortung heraus dieser Tatsache bewusst sein. Aus diesem Grund ist es notwendig, dass sich das Pflegepersonal grundlegende Kenntnisse über die Arten von Arzneimitteln, über den Umgang mit ihnen und ihre Anwendung und über die Arzneimitteltherapie aneignen. Nur so ist ein fachgerechter und sicherer Umgang mit Medikamenten möglich.

Schwerpunkte

  • Grundlagen der Arzneimitteltherapie
  • Therapie- und Arzneiformen
  • Umgang mit Arzneimitteln
  • Pharmakokinetik
  • Arzneimittel im Alter
  • Medikamentenlehre „Analgetika“
  • Medikamentenanwendung über die PEG/ MS
  • Häufige Wechselwirkungen mit verordneten Arzneimitteln
  • Häufige Wechselwirkungen mit der Selbstmedikation

Datum: 13.06.2018
Dauer: 8.00 Uhr-15.00 Uhr
Kosten: 60,00 € zzgl. 19 % MwSt